Sollte Ihre Storm Yacht im Freien stehen beachten Sie unbedingt folgende Tipps und Hinweise:

Reinigen Sie Ihr Boot gründlich innen und aussen und senken Sie den Kiel ab, bis er auf dem Trailer aufsteht.

Füllen Sie das Trinkwasser-System mit lebensmittelechtem Frostschutz. Achten Sie darauf, dass Sie vor dem Befüllen des Frostschutzes das meiste Wasser aus dem Frischwassertank und den Leitungen herausgepumpt bekommen und den Abwassertank (Grauwasser) abgesaugt haben. Füllen Sie genügend Frostschutz in den Frischwassertank ein, öffnen Sie beide Wasserhähne und warten bis die meist eingefärbte Frostschutz-Flüssigkeit aus den Wasserhähnen kommt. Dann die Abwasser-Pumpe bedienen und warten, bis die Flüssigkeit den Abwassertank erreicht hat.

Bauen Sie die Akkus aus und lagern Sie diese im vom Hersteller geforderten Temperaturbereich und beugen Sie einer Tiefentladung vor.

Bauen Sie ein Zelt über das Boot wie auf den Fotos zu sehen ist. Dazu nutzen Sie die werkseitige Heckmaststütze von STORM-Yacht und bauen sich eine Maststütze für den Bugbereich, welche hoch genug aufragt um ein steil abfallendes Zelt zu generieren. Befestigen Sie den Mast auf der Stütze und die Füsse der Frontstütze gut gegen verrutschen und spannen Sie ein langes Seil von Reling zu Reling über den Masten wie eine Art „Dachstuhl“, siehe Fotos.

Stellen Sie Ihre STORM-Yacht mit dem Bug in die Hauptwindrichtung oder windgeschützt, so, dass auch ein starker Wintersturm Ihre STORM-Yacht nicht gefährden kann. Bei weichem Untergrund, z.B: Wiese, stellen Sie den Trailer auf lange Bretter oder Dielen oder ähnlich geeignetes. Entlasten Sie das Bugrad, indem Sie den Rahmen des Trailers im Bugbereich unterlegen.

Zum Befestigen der Plane eignet sich am besten Hanfschnur. In den Bereichen wo die Hanfschnur den Rumpf berührt klemmen Sie ein Stück Schaumstoff dazwischen.

Legen Sie Ihre Segel sauber und ohne Knicke zusammen und lagern Sie diese dunkel und trocken.

Das wären so die wichtigsten Punkte um Ihre STORM-Yacht gut im Freien über den Winter zu bringen.